Zutrittskontrolle

Zeiterfassung für Personal und Projekte

Immer mehr wird auch die Zeiterfassung für Personal und Projekte zu einem sicherheitsrelevanten Thema. Dies gilt nicht nur in Bezug auf die Arbeitssicherheit im Sinne des Gesundheitsschutzes, sondern auch als Unterstützung bei einer Evakuation im Falle eines Ereignisses.

Ein Zeiterfassungssystem ist ein komplexes Gebilde aus Vorgaben, Aufzeichnungen, Auswertungen und Reaktionen. Basierend auf der Zeiterfassung für Personal und/oder Projekte werden Überzeiten saldiert, Ferienansprüche ermittelt, Löhne berechnet und ausbezahlt, Fakturen ausgestellt und vieles mehr.

Planung Zeiterfassung

Die Planung eines Systems zur Zeiterfassung, insbesondere beim Personal, erfordert ein umfassendes Wissen im Bereich Personalwesen – gesetzliche Rahmenbedingungen, Gesamtarbeitsverträge, orts- und branchenübliche Gepflogenheiten – sowie ein breites technisches Wissen und Erfahrung bei der Installation und Konfiguration der Anlagen.

Die SECUSYS AG verfügt – zusammen mit ihrem Softwarepartner – über das notwendige technische und administrative Wissen sowie Erfahrungen im globalen Markt. Systeme für die Zeiterfassung planen, technisch umsetzen und die nahtlose Weiterbearbeitung der Daten sicherstellen – dafür steht SECUSYS AG.

Zu unseren Kunden gehören sowohl kleine Betriebe wie auch staatliche Institutionen und Weltkonzerne.